Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Netiquette

      Wir freuen uns...

      ... über Kommentare und Diskussionen zu unseren Beiträgen. Diese sollten aber niemals persönlich beleidigend und unsachlich sein. Darum bitten wir euch mit anderen Nutzern so umzugehen, wie ihr auch selbst behandelt werden möchtet.

      Wir behalten uns vor,...

      ...Kommentare mit diffamierenden, rassistischen, radikalen und sexistischen Inhalten oder religiösen Beleidigungen zu löschen. Werbebeiträge Dritter sind ebenfalls unerwünscht.

      Wir sind offen für eure Inhalte.

      Unsere Seite steht euch offen, um euch mit eigenen Beiträgen zu unseren Inhalten zu beteiligen. Die eigenen Beiträge sollten in einer Beziehung zu den Themen von MISEREOR stehen. Beachtet bitte bei euren Posts das Urheberrecht.


      Unsere letzten Tweets

      Das #Klimaschutzgesetz reicht nicht aus, um die Erderwärmung auf 1,5 °C zu begrenzen! Liebes Klimakabinett, machen… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Um die Erderhitzung auf 1,5 °C zu begrenzen braucht es ambitionierte Maßnahmen und nicht nur leere Versprechungen.… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Aus Solidarität mit der weltweiten „Fridays for Future“-Bewegung haben Mitglieder des Ökumenischen Netzwerks Klimag… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Die Marketing-Agentur DREHMOMENT hat mit uns eine Kampagne entwickelt, um Projektarbeit in #Syrien, #Irak &… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      "Die Hühner sind Teil der Dürrehilfe in Ostafrika." Miriam Thiel über die #Spendengeschenke im Interview mit Zisch… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      "Ein Geschenk, das anderen nützt." Romy Himmelsbach hat sich zu Ostern ein #Spendengeschenk statt Schokolade gewün… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Bienen sind weltweit für uns Menschen wichtig und überall sind sie bedroht. Mit Samenbällen und Insektenhotels sa… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Bin dabei! Ihr auch? Lasst uns gemeinsam ein starkes Zeichen setzen für ein demokratisches, weltoffenen und solidar… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      #Europa ist der Kontinent der #Vielfalt nicht der Einfalt! Rassismus hat in Europa keinen Platz. Das zeigen wir mor… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Liebes #Berlin, liebes #Frankfurt, liebes #Hamburg, liebes #Köln, liebes #Leipzig, liebes #München, liebes… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Das #Klimaschutzgesetz reicht nicht aus, um die Erderwärmung auf 1,5 °C zu begrenzen! Liebes Klimakabinett, machen… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Um die Erderhitzung auf 1,5 °C zu begrenzen braucht es ambitionierte Maßnahmen und nicht nur leere Versprechungen.… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Aus Solidarität mit der weltweiten „Fridays for Future“-Bewegung haben Mitglieder des Ökumenischen Netzwerks Klimag… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Die Marketing-Agentur DREHMOMENT hat mit uns eine Kampagne entwickelt, um Projektarbeit in #Syrien, #Irak &… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      "Die Hühner sind Teil der Dürrehilfe in Ostafrika." Miriam Thiel über die #Spendengeschenke im Interview mit Zisch… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      "Ein Geschenk, das anderen nützt." Romy Himmelsbach hat sich zu Ostern ein #Spendengeschenk statt Schokolade gewün… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Bienen sind weltweit für uns Menschen wichtig und überall sind sie bedroht. Mit Samenbällen und Insektenhotels sa… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Bin dabei! Ihr auch? Lasst uns gemeinsam ein starkes Zeichen setzen für ein demokratisches, weltoffenen und solidar… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      #Europa ist der Kontinent der #Vielfalt nicht der Einfalt! Rassismus hat in Europa keinen Platz. Das zeigen wir mor… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Liebes #Berlin, liebes #Frankfurt, liebes #Hamburg, liebes #Köln, liebes #Leipzig, liebes #München, liebes… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Das #Klimaschutzgesetz reicht nicht aus, um die Erderwärmung auf 1,5 °C zu begrenzen! Liebes Klimakabinett, machen… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Um die Erderhitzung auf 1,5 °C zu begrenzen braucht es ambitionierte Maßnahmen und nicht nur leere Versprechungen.… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Aus Solidarität mit der weltweiten „Fridays for Future“-Bewegung haben Mitglieder des Ökumenischen Netzwerks Klimag… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Die Marketing-Agentur DREHMOMENT hat mit uns eine Kampagne entwickelt, um Projektarbeit in #Syrien, #Irak &… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      "Die Hühner sind Teil der Dürrehilfe in Ostafrika." Miriam Thiel über die #Spendengeschenke im Interview mit Zisch… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      "Ein Geschenk, das anderen nützt." Romy Himmelsbach hat sich zu Ostern ein #Spendengeschenk statt Schokolade gewün… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Bienen sind weltweit für uns Menschen wichtig und überall sind sie bedroht. Mit Samenbällen und Insektenhotels sa… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Bin dabei! Ihr auch? Lasst uns gemeinsam ein starkes Zeichen setzen für ein demokratisches, weltoffenen und solidar… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      #Europa ist der Kontinent der #Vielfalt nicht der Einfalt! Rassismus hat in Europa keinen Platz. Das zeigen wir mor… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr

      Liebes #Berlin, liebes #Frankfurt, liebes #Hamburg, liebes #Köln, liebes #Leipzig, liebes #München, liebes… twitter.com/i/web/status/1…

      Mehr


      Unsere letzten Blog-Posts

      20.05.2019 - 15:32

      Madagaskar: Der Reichtum wandert ins Ausland

      Madagaskar ist das einzige Land der Welt, das ohne Krieg, Bürgerkrieg oder Intervention von außen einen sozialen und ökonomischen Niedergang erlebt hat, der sonst nur mit gescheiterten Staaten...

      via Wordpress

      19.05.2019 - 16:37

      Rio de Janeiro: Das Wunder in der Favela

      Copacabana, Zuckerhut, Karneval – typisch Rio de Janeiro. Leider auch typisch: Die Favelas in Brasiliens Millionenmetropole. Hier bestimmen Gewalt, Drogen und Armut den Alltag. Wie ein Zirkusprojekt...

      via Wordpress

      07.05.2019 - 09:58

      Sind neue gentechnische Züchtungsmethoden wirklich Hoffnungsträger?

      Ein Kommentar zum Interview mit Bundesministerin Julia Klöckner zu neuen Gentechnikverfahren von Markus Wolter

      via Wordpress

      Noch Fragen?